Besessenheit und Satanismus – Ein magisches System im Größenwahn

Hallo liebe Rebellen,

nur wenigen ist bewusst, was dieser Satanskult so alles treibt und wie sie die teuflische Macht damit zu manifestieren suchen. Diese Kulte können ausschließlich mit dem Opfern reiner und aufrichtiger Wesen auf dieser Erde Macht herstellen. Es hat was mit der himmlischen Energie zu tun, die in unseren Herzen wohnt, und damit, dass wir alle magische Kräfte haben. Leider ist das nur so wenigen bekannt und ich freue mich, hier so viele Wissende anzutreffen.

Wie groß und mächtig diese Verstrickungen sind, wird im Fall Dutroux so deutlich. Ich teile diesen Link mit euch, auch wenn ich nicht weiß, ob dieser hier bereits veröffentlicht wurde.

Die Opferung und das Verspeisen von Kindern und Säuglingen hat eine besondere Bewandtnis.

Zitate aus dem beigefügten Link:

“1.) Der bekannte Okkultist Aleister Crowley beschrieb den Nutzen von Opferungen von Kindern für rituelle Zwecke explizit:

Die erste ethische Lektion der Bibel ist, dass das einzige Opfer, das Gott befriedigt, das Blutopfer ist. […] Das Blutopfer war seit jeher der am meisten beachtete Teil der Magick. […] Es war die Theorie der alten Magier, dass jedes Wesen ein Energiespeicher ist, wobei die Quantität [der Energie] von der Größe und der Gesundheit des Tieres, und von seinem mentalen und moralischen Charakter abhängt. […] Für den höchsten spirituellen Nutzen muss man daher ein Opfer wählen, dass die größte und reinste Kraft besitzt. Ein männliches Kind von perfekter Unschuld und hoher Intelligenz ist das zufriedenstellendste und geeignetste Opfer. […] Für fast alle Zwecke ist das Menschenopfer das beste.

Aleister Crowley, Magick in Theory and Praxis

Die sogenannten Eliten dieser Welt wissen, dass feinstoffliche Energie und Geistwesen durchaus real sind. Sie können ihren Einfluss auf diesen Ebenen um so effektiver nutzen, je mehr die Menschen die Realität dieser Dinge gar nicht erst anerkennen. Es ist an der Zeit, dass die Menschen sich ihrer magischen Natur bewusst werden und ihre Macht auf allen Ebenen erkennen und nutzen um frei zu werden und um die Psychopathen daran zu hindern, weiterhin überall auf der Welt Amok zu laufen.

2.)

Mittlerweile sollte es offensichtlich sein, dass dies keine menschliche Verschwörung ist. Wir haben es hier mit einer nicht-menschlichen Macht zu tun, die die Illuminati für bestimmte physische Aufgaben benutzt.

Manly P. Hall, Ceremonial Magick and Sorcery”

Quelle: http://www.we-are-change.de/2013/02/03/laurent-louis-stellt-die-verbrechen-der-pädophilen-eliten-bloß-und-wird-dafür-von-ihnen-abgeurteilt/

Channeln und Poltergeister rufen ist da schon eine andere Nummer. Wobei ich persönlich auch dabei davon ausgehe, dass es hierfür schon bald eine ziemlich logische Erklärung geben wird, sobald die Quantenphysiker, Psychologen und Hirnforscher mal mit allen Sinnen gemeinsam daran forschen würden.

Klar machen die Kleingeister von Satanisten daraus eine riesen Sache und fühlen sich wahnsinnig mächtig, wenn sie mal ein Phänomen beobachtet oder sogar erzeugt haben: “Oh, stell dir vor, ich kann Geister beschwören. Nun sei mal beeindruckt, sonst beschwöre ich dich gleich!”. … oder so?

Dabei kann der liebe Gott noch viel bessere Kunststücke vollbringen und es leben manche Menschen damit ohne eigenes zutun und gänzlich ohne sich zu gruseln. Geister sind für manche nämlich gar nicht gruselig oder feindselig, sondern die Menschen und ihre satanischen oder unverantwortlichen Gedanken und Handlungen.

Ich glaube, wenn ein Mensch nur dann Klavier spielen oder toll singen kann, wenn er seinen Körper verlässt, dann ist in ihm eine begabte Künstler-Persönlichkeit, die eigentlich lieber im Inneren verweilt, weil wahre Künstler nämlich höchst sensibel sind und mit der Realität von Alltag und Norm nur wenig anfangen können. Dann wenn dieser Mensch auf der Bühne steht, muss die Vordergründig agierende Persönlichkeit erst zurücktreten, um dem Künstler selbst den Platz einzuräumen. Mag sein, dass es manchen so vorkommt, als sei nun eine Verwandte Seele oder ein Geist am Werk und letztendlich ist das ja nicht mal verkehrt.

Sicher gibt es die Besessenheit, doch ich glaube, dass auch diese einem multiplen System entspringt, welches in ungeheuerlicher Weise dazu aufgerufen wurde, einen Exzess zu durchleben und nach außen zu transportieren. Exorzisten haben meiner Meinung nach deswegen selten Erfolg, oder bringen ihre Opfer gar um beim exorzieren, weil sie sich zu selten darauf einlassen können, das ganze System zu behandeln, sondern sie wollen etwas austreiben, etwas das in Aufruhr geraten ist, aber nicht amputiert werden sollte, sondern eher wie ein krankes Körperteil gesehen und behandelt werden muss.

Die traditionelle chinesische Medizin spricht von 13 Dämonen, die jedem Menschen innewohnen, und jeder von ihnen ist nützlich, wichtig und einzigartig. Ein traditioneller Chinese würde niemals einen davon austreiben versuchen. Dann gibt es noch die zwei himmlischen Begleiter, das Ling-Shen-System und weitere Geistwesen, die unserem Lebensimpuls seit der Zeugung innewohnen und alle nichts weiter tun, als die Idee des Himmels durch uns Wirklichkeit werden zu lassen.

Verstorbene Seelen sind auch nicht weg. Sie sind immer um uns. Vielleicht machen sie gerade einen Ausflug durch das Weltall, aber wenn du sie rufst, dann schicken sie dir sofort jemanden oder kommen selbst schnell angeflitzt. Wir haben nur nicht mehr gelernt mit ihnen in Kontakt zu treten und so kann es ohne weiteres auch mal “Poltern”, ohne dass dies etwas schlimmes oder beängstigendes wäre.

So sehe ich das wirklich. Die Oma eines Freunds wollte nicht im Krankenhaus sterben, musste sie aber dann wegen dem herbeigerufenen Notarzt. Drei Tage polterte es im Haus.
Alle Familienmitglieder wohnten unter einem Dach und alle waren beunruhigt. sie bekamen Grusel, Angst, Schuldgefühle. Keiner traute sich drüber zu reden, bis ich einfach direkt danach gefragt habe. Wir beschlossen, die Gute zu ehren, ihr nachts Kerzen anzumachen, sie zu trösten und jeder für sich mit ihr zu sprechen, sobald sie wieder Poltert. Der Spuk war schnell vorbei und die Familie sehr erstaunt darüber, mit welcher Selbstverständlichkeit man Geistern begegnen kann.

Séancen kenne ich, haben wir mal im Physikunterricht gelernt. Aber das ist nichts für Menschen, die sich gruseln oder sich nicht vor unerwünschten Effekten zu schützen wissen. Also, wenn da die Messer fliegen oder Tische zerbersten, dann ist das sicher erklärbar, aber nicht so einfach das zu vermeiden, je nachdem was man da bezweckt oder wer alles beteiligt ist. Beteiligte können darauf psychotisch reagieren und wer will denn so was? Ich würde es nicht mehr machen!

Denn so unbekannten Geistern die Möglichkeit zu geben, sich zu manifestieren, halte ich für ziemlich schwachsinnig und dient eher der Angeberei. Da kommen dann auch nicht unbedingt die Guten Geister angerannt, es sei denn, man weiß sich zu schützen. Antworten hat man selber genug in sich schon drin … da braucht es wahrlich
keine Geisterstunde für. Wer meditiert, weiß was ich meine. Ich gehe gern spazieren, wenn ich antworten brauche, und den Kopf dazu erst leer machen muss, -
oder ich bete vor dem Einschlafen. So komme ich schnell selber zu meinen Antworten.

Ich persönlich glaube, dass wir alle in uns viele sind und gleichzeitig sind wir alle auch eins und dasselbe. … kompliziert? Vielleicht nur solange das Denkmuster noch in die andre Richtung schaut.

Was geschieht ist so ungeheuerlich …und doch vergessen die Menschen so schnell, was da geschehen ist und wie groß das Entsetzen darüber einmal gewesen ist, dass so vieles unter den Tisch gekehrt wurde und die Zeugen allesamt starben. Dass Akten so gefälscht werden oder gleich haufenweise verschwinden, ist bekannt – dass Menschen, die die Wahrheit entdecken und diese öffentlich machen, verfolgt und nicht selten selber angeklagt werden auch.

Jeder Mensch, der von sich behauptet, diesem Satans-Kult nicht anzugehören, ist an jedem Tag aufgefordert, diese Tatsachen immer und immer wieder in das Bewusstsein aller Menschen zu tragen. Wer das nicht tut, oder nur gähnend sagt: “Och, nicht schon wieder so was unangenehmes! Ich will lieber positive Energie.” oder ähnliches, macht sich mit schuldig und spielt dem Teufel das nächste Opfer quasi in die Hände. Natürlich müssen wir alle auch mal erholen dürfen, liebevoll und humorig sein. Wir alle brauchen einen Kraftpool und das eigene Lachen ist ein sehr reicher Kraftgeber. Das eine schließt das andere ja auch keineswegs aus.

Zumindest habe ich trotz allem meinen Humor und meine lebensbejahende Freude in all den Jahren noch nicht verloren, sondern verarbeite das genauso in satirischen Texten, nicht nur in ernsten. Trotzdem müssen sich alle wohlwollenden Menschen erst mal mit diesen belastenden Themen beschäftigen, wenn wir den momentanen “Krieg der Geister” gewinnen wollen.

In meinen Augen ist der dritte Weltkrieg kein Krieg mit Waffen, sondern ein geistiger Krieg, ein heiliger Krieg. Und dieser ist bereits in vollem Gange. Dass der Begriff “Heiliger Krieg” angesichts des Missbrauchs, der damit betrieben wird, provoziert und missverstanden werden kann, ist mir durchaus bewusst. Doch das Wort kann nichts dafür und ich gehe davon aus, dass hier genau verstanden wird, was ich damit meine!

Ich grüße alle geistigen Krieger und alle aufrichtigen Herzen, mit denen ich mich immer eins fühlen werde.

Schlüsselbein

GD Star Rating
loading...
Besessenheit und Satanismus - Ein magisches System im Größenwahn, 8.4 out of 10 based on 9 ratings

Möchtest du etwas zum Thema beitragen? Du kannst:

The following two tabs change content below.

Schlüsselbein

5 comments to Besessenheit und Satanismus – Ein magisches System im Größenwahn

  • Schlüsselbein

    hallo,

    ich habe ein spannendes Video bei youtube gefunden, das ich euch nicht vorenthalten will.

    Bewusstsein und Quantenphysik – die Wissenschaft beweist die Macht des Geistes.

    https://www.youtube.com/watch?v=4GHfMsbBC1k

    Gruß,
    Schlüsselbein

    GD Star Rating
    loading...
  • Schlüsselbein

    Hallo ihr lieben Rebellen,

    wer den Artikel ganz gelesen hat und den letzten link bis zum Schluss mit Interesse verfolgen konnte, den könnte der nächste You-Tube-Film vielleicht auch inspirieren.

    https://www.youtube.com/watch?v=6T5gUg74_fs

    Viel Spaß damit.

    Gruß,
    Schlüsselbein

    GD Star Rating
    loading...
  • schlüsselbein

    Hallo,

    ….. wer dem Prinzip der wahren heiligen Geometrie auf die Schliche kommen möchte, dem sei dieses Video ganz dringend ans Herz gelegt:

    https://www.youtube.com/watch?v=0umV4qZJiek

    auch wenn der Vortrag sehr lang ist, – es lohnt bis zu ende zuzuhören.

    ich grüße euch,
    Schlüsselbein

    GD Star Rating
    loading...
  • Schlüsselbein

    Hallo,

    Ich bekam zwischenzeitlich zweimal Nachricht per Mail über Kommentare, die ich hier freischalten soll. In der letzten Mail stand gar, dass bereits 17 Kommentare auf Freischaltung warten.
    Leute, ich habe es wirklich versucht, aber mir fehlt das “know-how” und ich finde das Werkzeug zum Freischalten von Kommentaren genauso wenig, wie die Kommentare selbst in meinem Account.

    Ich grüße Jonahan und alle, die sonst noch auf meine Posts hier geantwortet haben.

    Die Antwort von Johanan kopiere ich das Einverständnis voraussetzend hier in diese Nachricht.

    Johanan:

    – ” Kann der Mensch die Welt ändern, die in der Hand des Satans ist?
    Auch viele Christen denken, sie könnten die Welt zu einem besseren ändern.
    Schon ist man in die Falle getappt,
    denn die Satansanbeter in den Logen sagen auch: Aus uns heraus machen wir eine bessere Welt.

    Dabei sollte doch jeder Nachfolger Gottes (also des “Weges”) wissen, das der Satan der Herr dieser Welt ist (Aussage von Jesus selbst), jedoch der Sohn Gottes in der Zukunft seine Herrschaft antreten und der Thron Satans zerschmettert wird.
    Vielmehr sollten die Gegner der Satansjünger sich entscheiden, welchen Weg sie an der Kreuzung des Lebens gehen wollen, denn nach rechts, links und geradeaus zu gehen ist nicht möglich und würde den Menschen zerreißen.

    Anstatt mit gotteslästerlichen Beschwörungen das gleiche zu tun wie die Freimaurer (!) sollte man um Gottes Beistand und Macht beten. Geht den geraden Weg und wenn man nicht die Kraft hat, bettet darum.
    Sucht Gott und er wird sich finden lassen, denn seine Macht, Herrlichkeit und Gnade ist größer als der Weg zur entferntesten Galaxis.
    Ändert nicht die Welt, ändert euch durch die Kraft Gottes, damit nicht Dämonen, sondern der Heilige Geist in euch wohnt. Lasst Gott (seine Liebe und seine Gebote) in eurem Herzen wohnen!!!

    Shalom und alle Ehre dem König.” –

    Vielen Dank Johanan!
    ….. Gott wird sich finden lassen, ja, – nur von dem, der ihn von ganzem Herzen sucht.
    Der himmlische Funke wohnt im Herzen, doch spricht er in seine Wahrhaftigkeit nur aus dem ‘Selbst’ eines aufrichtigen Menschen, denn ist der Mensch korrupt, hat das Ego die Herrschaft übernommen, verleumdet und ignoriert die Impulse des Herzens, anstatt diese auszudrücken und umzusetzen.
    Dann haben die sogenannten Dämonen freie Bahn, …. die sich offenbar nichts sehnlicher wünschen, als sich zu verkörpern, zu manifestieren …
    … der ein oder andre kann sie hier und da bereits sehen …
    und zwar nicht mehr nur in dem Schrecken ihrer Opfer oder im Charakterbild ihrer Gastgeber.

    Alles Liebe,
    Schlüsselbein

    GD Star Rating
    loading...
  • Schlüsselbein

    Hallo,

    Ich bekam zwischenzeitlich zweimal Nachricht per Mail über Kommentare, die ich hier freischalten soll. In der letzten Mail stand gar, dass bereits 17 Kommentare auf Freischaltung warten.
    Leute, ich habe es wirklich versucht, aber mir fehlt das “know-how” und ich finde das Werkzeug zum Freischalten von Kommentaren genauso wenig, wie die Kommentare selbst in meinem Account.

    Ich grüße Johanan und alle, die sonst noch auf meine Posts hier geantwortet haben.

    Die Antwort von Johanan kopiere ich das Einverständnis voraussetzend hier in diese Nachricht.

    Johanan:
    – ” Kann der Mensch die Welt ändern, die in der Hand des Satans ist?
    Auch viele Christen denken, sie könnten die Welt zu einem besseren ändern.
    Schon ist man in die Falle getappt,
    denn die Satansanbeter in den Logen sagen auch: Aus uns heraus machen wir eine bessere Welt.

    Dabei sollte doch jeder Nachfolger Gottes (also des “Weges”) wissen, das der Satan der Herr dieser Welt ist (Aussage von Jesus selbst), jedoch der Sohn Gottes in der Zukunft seine Herrschaft antreten und der Thron Satans zerschmettert wird.
    Vielmehr sollten die Gegner der Satansjünger sich entscheiden, welchen Weg sie an der Kreuzung des Lebens gehen wollen, denn nach rechts, links und geradeaus zu gehen ist nicht möglich und würde den Menschen zerreißen.

    Anstatt mit gotteslästerlichen Beschwörungen das gleiche zu tun wie die Freimaurer (!) sollte man um Gottes Beistand und Macht beten. Geht den geraden Weg und wenn man nicht die Kraft hat, bettet darum.
    Sucht Gott und er wird sich finden lassen, denn seine Macht, Herrlichkeit und Gnade ist größer als der Weg zur entferntesten Galaxis.
    Ändert nicht die Welt, ändert euch durch die Kraft Gottes, damit nicht Dämonen, sondern der Heilige Geist in euch wohnt. Lasst Gott (seine Liebe und seine Gebote) in eurem Herzen wohnen!!!

    Shalom und alle Ehre dem König.” –

    Vielen Dank Johanan!
    ….. Gott wird sich finden lassen, ja, – nur von dem, der ihn von ganzem Herzen sucht.
    Der himmlische Funke wohnt im Herzen, doch spricht er in seine Wahrhaftigkeit nur aus dem ‘Selbst’ eines aufrichtigen Menschen, denn ist der Mensch korrupt, hat das Ego die Herrschaft übernommen, verleumdet und ignoriert die Impulse des Herzens, anstatt diese auszudrücken und umzusetzen.
    Dann haben die sogenannten Dämonen freie Bahn, …. die sich offenbar nichts sehnlicher wünschen, als sich zu verkörpern, zu manifestieren …
    … der ein oder andre kann sie hier und da bereits sehen …
    und zwar nicht mehr nur in dem Schrecken ihrer Opfer oder im Charakterbild ihrer Gastgeber.

    Alles Liebe,
    Schlüsselbein

    GD Star Rating
    loading...

Leave a Reply

  

  

  


5 + = zehn

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Gold und Silber günstig kaufen