Der Code – Die Entschlüsselung der Welt (Teil 1) Zahlen

Hallo liebe Rebellen,

ich teile diesen Link mit euch, weil denke, die Videos dieses Mathematikers sind wirklich sehr informativ und sehenswert.

Es gibt weitere Teile, die ich mir wohl alle ansehen werde.

Viele Grüße
Schlüsselbein

→ Zum Artikel/Video: Der Code – Die Entschlüsselung der Welt (Teil 1) Zahlen

GD Star Rating
loading...
Der Code - Die Entschlüsselung der Welt (Teil 1) Zahlen, 7.0 out of 10 based on 4 ratings

Möchtest du etwas zum Thema beitragen? Du kannst:

The following two tabs change content below.

Schlüsselbein

4 comments to Der Code – Die Entschlüsselung der Welt (Teil 1) Zahlen

  • Menotyou

    Nonsenses Sendung !!! Einfach nur schlecht.

    Die Welt perfekt mit Zahlen erklärt…. Haha schon klar

    GD Star Rating
    loading...
  • Andreas

    Der Film-Titel ist leider schlecht gewählt – Menotyou belächelt den Mathematiker zu unrecht.

    Dieses Wissen um diesen sog. Code ist bekannt aber leider wenig verbreitet.

    Dr. Hartmut Müller (sh.Y.T.) ist dieser Frage bereits vor vielen Jahren auf den Grund gegangen und hat das “Global Scaling” – basierend auf die Eulersche Zahl – entdeckt / entwickelt. Damit, in Ergänzung mit dem “Goldenen Schnitt”, lassen sich die meisten Vorgänge der Natur und der Optimierungen von Systemen erklären. Die Natur nutzt diese Formel immer, ohne Ausnahme. Der Mensch wird es irgendwann auch begreifen, dass er nur mit Anwendung dieser Formel das Optimum erreicht.

    GD Star Rating
    loading...
  • Der erste Teil dieser Dokureihe gefiel mir auch nicht so besonders, da die Informationsdichte ziemlich gering ist. Die Wachstumsrate 1.08 kannte ich bereits durch meine Beschäftigung mit Finanzmärkten und auch die anderen Zahlen. Dass Fibonacci und Phi (1,618) überhaupt nicht erwähnt wurden, finde ich schon etwas merkwürdig und wenig verständlich bei dem Thema.

    Die nächsten beiden Teile sind schon interessanter, aber vom Informationsgehalt und dem Maß an “Tiefgründigkeit” her auch eher unbedeutend.

    Nichtsdestotrotz hat Schlüsselbein uns mit dem Verlinken des Videos auf ein sehr interessantes Thema aufmerksam gemacht. Für mich ist es eine Art Fußspur Gottes. Zu versuchen, seine Konzepte, die er während der Schöpfung anwendet, ansatzsweise nachzuvollziehen, finde ich sehr spannend.

    Dass man mit Mathematik (im speziellen evtl. v. a. mit der Geometrie) ein gutes Hilfsmittel dabei zur Verfügung hat, ist eine wichtige Aussage.

    Von daher, vielen Dank fürs Verlinken, Schlüsselbein! :-)

    GD Star Rating
    loading...
  • Schlüsselbein

    Hallo Ihr Rebellen,

    nicht jedem öffnet sich die Welt der Zahlen, –
    und schon mal gar nicht jedem öffnet sie sich auf die gleiche Weise.
    – Manche fühlen quasi die Logik der Mathematik, ohne sich je die Zahlen dabei explizit vorzustellen, wie die Musiker oder Künstler zum Beispiel.

    Man hat ja auch schon Tests gemacht, wo z.B. eine Hamburger Studentin gegen einen Stammeshäuptling antreten musste beim Zusammenbau eines Discounter-Regals. Die Studentin verstand den Plan nicht und machte alles kaputt. Der Urwald-Häuptling brauchte keinen Plan und baute das Ding schneller auf, als in der Werbung angegeben.

    Ich ging schon immer davon aus, dass Verstand nicht von Bildung kommt, sondern von Verständnis für die Umwelt und von der Neugier für seine Umwelt.

    Die spirituelle Welt und unsere Weltgeschichte aus Emotionen, Gedanken oder Erinnerungen sind geprägt durch vorbestimmte Muster und Gedanken, aber es hat sich alles auch unter dem Einfluss der Mathematik zum heutigen recht individuellen Gedankenkonstrukt entwickelt, – welches einflussreiche und/oder kreative Menschen immer wieder gerne zur Manifestation von persönlicher Macht und Bereicherung angewandt haben.

    tut mir leid @ Menotyou,
    mag sein, dass dir der Vortrag zu lang war ….. und
    vielleicht hast du auch noch nie gerne mit Mathematik zu tun gehabt.
    Schlecht ist der Inhalt des Films nun wirklich nicht zu nennen, es sei denn, man kann nicht ein wenig dabei mitrechnen oder ahnen, was das überhaupt aussagt.
    Für der Titel des Films kann ich nichts, – den hätte ich auch anders gewählt.

    aber so hämisch gelacht: ” haha – schon klar ”
    – das wurde leider Gottes immer schon über jene Erkenntnisse, die nicht so schnell angenommen oder verstanden werden, weil sie erst die Welt dazu neu prägen und über das zwei-, drei- und vier-dimensionale Denkmuster hinausbefördern müssen, was jedoch die Bereitschaft der maßgeblichen Instanzen erfordert, aus den alten Denkmustern auszusteigen.

    – wie z.B. die Welt sei eine Scheibe, die Sterne seien leuchtende Götterwesen, oder der Papst sei ein wahrhaftiger Stellvertreter Gottes auf Erden, –

    Mir ist lange klar: …..
    wenn sich alle gemeinsam nur lange genug vorstellen, die Erde sei eine Scheibe, dann ist es allzu vermessen, wenn manche einfach davon ausgehen, dass sie rund sein könnte, obwohl sie es sich nur logisch denken, aber nicht so direkt beweisen können.
    – Genauso verhält es sich mit dem Papst. –
    Wer könnte heute denn noch daran zweifeln, dass der liebe Gott weißen Rauch machen kann, wenn das erforderlich wird, um nach mehrtägigem Gedenken der höchsten Priesterschaft dem Würdevollsten unter ihnen, seinem Petri-Heil-auf-Erden-Stellvertreter die göttliche Weihe der absoluten Unfehlbarkeit zu erteilen?

    Und mal ehrlich: ” … wenn das zweidimensionale Denkmuster sich nie erweitert hätte, dann müssten wir heute auch nicht diese Muppet-Show der degenerierten Konsum- und Computergesellschaft ertragen, die die einsteinsche Theorie zwar aufsagen können, aber nicht annähernd begreifen, ……
    sondern wir wären immer noch in der Lage, uns so zu verhalten, dass da bloß keiner am Rand herunterfällt, –
    oder? ”
    *Ironie Ende!* (-> ja, – so lache ich!)

    Mathematik hat die Welt nicht ins Unglück gestürzt, und man muss sie auch in keiner Weise verstehen wollen, um sich glücklich schätzen zu dürfen oder anderen zu gefallen … Jeder Mensch hat eigene Talente und Werte und dafür muss einer nicht einmal lesen und schreiben gelernt haben.
    doch leider sind die echten oder weit entwickelten Mathematik-Denker von heute meist abhängig im gängigen System verstrickt oder sie werden frühzeitig gefällt, –

    ….. was dann wiederum nicht nur dazu führt, dass z.B. Atomkraftwerke zwar unverantwortlich sind, – und das natürlich immer schon waren, und was wirklich jeder wissen musste, da es jeder 9t-Klässler mit etwas Grips in seinem persönlichen Gedankenspektrum im Physikunterricht ganz schnell begreifen kann, schon wenn er die Gewalt und die Halbwertszeiten der Strahlung durch die Kernspaltung erklärt bekommt, …. vor allem, wenn er das Leben liebt und in Erdkunde und Bio auch noch ein wenig aufgepasst hat.
    – dann jedoch lauter nur vermeintlich verantwortliche echte und ‘speziell ausgewählte’ Physiker und Mathematiker sich dieser Lobby unterwerfen und dabei keiner jemals vorhatte, am Ende die Verantwortung dafür tragen zu können oder zu wollen. – weder die Geldgeber, noch die verantwortlichen Wissenschaftler, noch die Profiteure, noch die wohlgefälligen Nehmer und Befürworten, – keiner der vielen Nutznießer.
    Nur die Nachfahren, – und zwar alle!
    und es gibt ja noch viel perversere Auswüchse von Machtbesessenen, bzw. narzisstischen Egomanen.

    …. eines ist schon klar -> … haha-humpelt – und es kann tatsächlich keiner die Welt mit Zahlen perfekt erklären.
    ……….. schon deswegen, weil es Alles in Allem eine gewisse Unendlichkeit gibt –

    das lernen wir dann in der nächsten Lektion!

    @ Andreas,
    sehe das genauso wie du und
    das war auch meine Motivation dafür, den Link zu teilen.

    – Ich lache schon gar nicht mehr über das, was ich wahrnehme und denke:
    ‘Mit und in dieser Gesellschaft stimmt was nicht und ich sollte die Hintergründe so gut es geht verstehen. Ich sollte Einblick bekommen in das, was da läuft und warum der Hintergrund so hintergründig bleiben möchte und ebenso oft höchst hinterhältig agiert, – ‘
    denn nur dann kann ich etwas Konstruktives und langfristig Wirksames dagegen setzen, was meinem Potential entspricht und meinem Anspruch genügt.
    Bis dahin kann ich nur dazu lernen und denke …………..:

    ‘ – Sobald aber die Welt das nächste mal dann offiziell für alle keine Scheibe mehr ist, dann kann auch diese neue Weltordnung überhaupt gar nicht mehr von Wahnsinnigen angeführt werden, sondern dann kann sie nur noch so perfekt werden, wie die Natur dies vorsieht und schon immer so vorgesehen hat.
    Ansonsten, – und das ist der einzige Grund, wieso die Satansbrut die Wahrheit immer weiter verdreht, – wird uns nur eine einzige Spezies überleben, die zwar kein Mensch und kein Tier ist, aber dafür das ewige Leben aus uns entnommen hat. – ‘

    Vielen Dank euch beiden für die Feedbacks und die Inspiration.

    Gruß
    Schlüsselbein

    GD Star Rating
    loading...

Leave a Reply

  

  

  


8 + zwei =

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Gold und Silber günstig kaufen