Freimaurer-Numerologie – Bedeutung der den Brüdern heiligen Zahlen

Der vorliegende Text wird dir helfen, den Artikel, der einige okkulte Hintergründe von Kriegen und im Speziellen der Krim-Krise und die Frage, wie und v. a. wann diese in den Beginn des Dritten Weltkrieges münden könnte, behandelt, besser verstehen zu können. Der gerade angesprochene Artikel bespricht auch die Timing-Komponente, die für die Illuminati, satanischen Hochgradfreimaurer und deren Brüder und Schwestern verwandter luziferianischer Logen von großer Bedeutung ist. In dem vorliegenden Beitrag möchte ich mich der zum Verständnis der Materie nötigen Grundlagen der okkulten Logen-Numerologie sowie der aus der Bibel abgeleiteten Bedeutung/Symbolik der Zahlen widmen.

Allgemeines zur Zahlensymbolik

Heptagon und Heptagramm

Das Heptagon bzw. Heptagramm steht als siebenzackiger Stern für die Vollkommenheit (der göttlichen Schöpfung), die der Zahl 7 im Kontext der Bibel zugeschrieben wird.

Im Gegensatz zum mathematischen Zahlenverständnis, bei dem Zahlen rein formal charakterisiert werden, charakterisiert die Zahlensymbolik Zahlen inhaltlich, indem sie ihnen feste Zusammenhänge mit realen oder angenommenen nichtmathematischen Dingen bzw. Sachverhalten zuschreibt. Diese Zusammenhänge werden dabei als objektive Realitäten im Sinn von Naturgegebenheiten betrachtet. Es wird versucht, aus den Zahlen auf das Wesen der zahlensymbolisch mit ihnen gekoppelten Dinge zu schließen, oder es werden den Zahlen nichtmathematische Eigenschaften zugeschrieben, die dem Bereich der ihnen zugewiesenen Dinge entnommen sind. Dabei werden oft auch Werturteile über die Dinge auf die entsprechenden Zahlen übertragen oder Werturteile über die Zahlen auf mit ihnen zahlensymbolisch verknüpfte Dinge. Jede Zahl erhält einen spezifischen Charakter, eine individuelle Qualität und Eigenschaften wie beispielsweise “männlich”, “weiblich”, “glückverheißend” oder “heilig”. Einen Ausgangspunkt für Spekulationen der Zahlensymbolik bilden unter anderem Zahlen, die in Naturgegebenheiten wie den Mondphasen oder grundlegenden kulturellen Konventionen wie der Siebentägigkeit der Woche eine Rolle spielen. Hierzu gehört insbesondere die Bedeutung der Zahl Zehn aufgrund der Anzahl der Finger sowie im Dezimalsystem. […] https://de.wikipedia.org/wiki/Zahlensymbolik

“Heilige” Zahlen der Satanisten

Die wichtigsten Zahlen, die Freimaurer sowie Brüder und Schwestern verbündeter satanischer Logen stets in verschiedenster Weise, auch rituell, verwenden, sind folgende: 1, 3, 5, 6, 7, 9, 11, 13, 22, (23), 26 (= 2 · 13), 33, 39 (= 3 · 13), 69|96, 322, 666. Die in normaler Schriftdicke angegebenen Zahlen sind weniger wichtig und werden seltener verwendet. Die in Klammern gesetzte Zahl 23 wird zwar nicht selten, jedoch häufig nicht als eigenständige Zahl, sondern als eine noch nicht auf die einstellige Zahl 5 reduzierte Nummer benutzt. Somit ist häufig eher die Bedeutung der Zahl 5 als jene der selbst gemeint.

5, 6, 11 und weitere Meisterzahlen

Von besonderer Bedeutung sind die Zahl 11 und ihre Vielfachen, unter diesen die Zahlen 22 und noch wichtiger die Zahl 33. Auch die Zahlen 5 und 6 sowie 9 sind den Satanisten sehr heilig. Die Addition von 5 und 6 ergibt 11, welche die erste und neben der 33 wichtigste Meisterzahl der Anhänger Luzifers darstellt. Das ist auch der Grund, warum die Zahlen 5 und 6 sehr häufig von diesen direkt aufeinanderfolgend verwendet werden. Wer sich Hollywood-Filme und -Serien diesbezüglich aufmerksam ansieht, wird diese These in die Praxis umgesetzt sehen.

Die Bedeutung der Zahlen

Sehen wir uns nun die Bedeutungen an, die den jeweiligen Zahlen von Logenbrüdern und -Schwestern zugeschrieben werden. Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass sich die symbolische Besetzung der Zahlen häufig aus der Symbolik der Bibel ableiten. Als Satanisten machen die Brüder und Schwestern der Hochgradlogen im engeren Sinne innerhalb, aber auch außerhalb der Freimaurerei Gebrauch von biblischer Symbolik sowie den Inhalten der Bibel-Texte. Dabei übernehmen sie jene teilweise exakt und auch von ihrer ursprünglichen Bedeutung her betrachtet unverändert. Teilweise werden sowohl Symbolik als auch der Inhalt der Texte verändert bis pervertiert. Ein gotteslästerlicher Unterton oder gar offene Blasphemie ist dabei Gang und Gäbe. Besprechen wir nun die symbolische Besetzung bzw. die Bedeutung der Zahlen im Sinne hochgradfreimaurerischer bzw. satanischer Lehren und jene im Sinne der Bibel. Es folgt eine kurze Zusammenfassung, eine tabellarische Übersicht über Symbolik/Bedeutung der einzelnen Zahlen. Eine ausführlichere Besprechung der Bedeutung beziehungsweise Symbolik in den Kontexten der unteschiedlichen Lehren/Glaubenssysteme wird im Rahmen eines sich in einem Update anschließen.

Übersichtstabelle: Bedeutung/Symbolik der Zahlen

Zahl Biblische Bedeutung & Symbolik Bedeutung & Symbolik im Okkultismus bzw. Satanismus Sonstige Symbolik bzw. Bedeutung Planet
1 Zahl Gottes s. bibl. Bed. Anfang, Urquelle Sonne
2 erste weibliche Zahl; Zahl alles Irdischen; Fortpflanzung; Dualität; Gleichgewicht; Vereinigung von Gegensätzen Verkörperung des Vielen, Bewegten und Bösen, Dualität Trennung; Zwietracht Mond
3 Zahl des Mannes; Vollkommenheit; allumfassende Göttlichkeit / Trinität; Zahl des Himmlischen Die Nummer Drei symbolisiert die Vollendung und Einheit der Welt: oben, Mitte und unten bzw. Anfang, Mitte und Ende oder Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft; Götter-Trias von z. B. Osiris, Isis und Horus (ägyptische Mythologie) oder auch von Jupiter, Neptun und Pluto (römische Myth.); Die meisten okkult-esoterischen und magischen Lehren sind in 3er-Gruppen unterteilt; In der Magie müssen Rituale und Zaubersprüche drei bzw. neunmal wiederholt werden, um ihre volle Wirksamkeit zu entfalten; Welt der Engel (in Kabbala) in drei Gruppen unterteilt: Todesengel, Erzengel der Zerstörung, Engel der Bestrafung Jupiter
4 zweite weibliche Zahl; “Hauptzahl” der Frau; Vollendung der “irdischen 2″ –> Zahl der Erde (und der Vollständigkeit ihrer Schöpfung) In der Antike und noch heute in der Alchemie und Magie gab/gibt es vier Grundelemente / Essenzen (Feuer, Wasser, Luft und Erde) aus denen alles Sein besteht Vier Winde aus den vier Enden des Himmels ( Jer 49,36); Vier Ecken der Erde  / Vier Himmelsrichtungen (Norden, Süden, Osten, Westen); 4 Jahreszeiten (Frühling, Sommer, Herbst, Winter –> vollendeter Jahreszyklus) Uranus
5 Vereinigung, Hochzeit; Sexualität & Fruchtbarkeit; Zahl der ausgeglichenen Mitte Venusstern; Zahl des Menschen; Symbol des menschlichen Körpers; Unvollkommenheit; Zahl des Mikrokosmos (Pythagoräer); aber auch (in abgeschwächter Weise) Zahl des Todes (v. a. abgeleitet durch die Reduktion der “Zahl des Todes, der 23 Pentagramm –> Fibonaccizahlen, Goldener Schnitt (Phi = 1.618…) Merkur / Venus
6 Zahl des Menschen [2 (weiblich) · 3 (männlich) = 6]; Gott schuf den Menschen am 6. Tag der Schöpfung; Raum zwischen Gegensatz und Vollendung (Mitte zw. 2 und 10); Unvollständigkeit, Unvollkommenheit, (Es fehlt eins zur vollkommenen Zahl Sieben) Zahl des Körperlichen und der Peripherie, Deutet auf innerweltliche Selbstverschließung und Unglauben hin –> Zahl der transzendenzlosen Diesseitswelt (s. 666); Pythagoräer sehen die Sechs als die Zahl des Kosmos (des Makrokosmos) an Hexagramm –> System hoher Ordnung der Materie, Grundlage der dichtesten Packung in 2D (s. u. –> Zahl 7) Venus
7 Göttliche Vollkommenheit (der Schöpfung); gelegentlich auch Vollendung des Bösen s. bibl. Bed. dichteste Packung in 2D besteht aus von 6 Teilchen umgebenem 7. Zentralteilchen (6 sich berührende Kugeln umgeben ein im Zentrum gelegenes 7. –> höchste Ordnung; Vereinigung von Dreieck und Quadrat (3 + 4 = 7) Neptun
8 Zahl des Neubeginns (Überschreitung der Zahl 7 um 1); Zahl des HERRN - - Saturn
9 Das göttliche Geheimnis (Vollendung der 3 –> 3 · 3 = 9); Zahl des Tieres, des menschlichen Antichristen (s. 666) Das Ende, geheimes (okkultes) Wissen; In der Magie müssen Rituale und Zaubersprüche drei bzw. neunmal wiederholt werden, um ihre volle Wirksamkeit zu entfalten; Zahl des Antichristen, der Satanisten; Zahl der Kraft, Energie, Zerstörung, des Krieges (laut Cheiro); Neunheit (Enneade) von Heliopolis –> Neun Schöpfergottheiten der heliopolitanisch-kosmologischen Kratogonie (Entstehung der Herrschaft) Das Ende –> letzte einstellige Zahl, bevor mit 10 2. Zyklus mit Wiederholung der 1 (10 = 1 + 9) von neuem beginnt –> Grenze des ersten Zahlenzyklus; In Numerologie aufgrund d. Prinzips d. Reduktion (Quersummenbildung) besondere Stellung –> Jede Zahl ergibt addiert mit Neun oder einem Vielfachen der 9 die gleiche Quersumme, wie die Ursprungszahl (z.B. 3 + 9 = 12 –> 1 + 2 = 3; 3 + 2 · 9 = 21 –> 2 + 1 = 3), außerdem ergibt die Multiplikation einer beliebigen ganzen Zahl mit 9 als Resultat eine Zahl mit der Quersumme 9. –> multiplikative Fortpflanzung der (somit “unzerstörbaren”) Neun (z. B. 3456 · 9 = 31104 –> 3 + 1 + 1 + 0 + 4 = 9) Mars
10 Zahl Gottes im 2. Zyklus (der ersten Wiederholung);  Zahl der Perfektion / Vollkommenheit; Zahl der menschlichen Verantwortung - - -
11 Zahl der Sünde, des Kriegs; Zahl des Reich des Antichristen (das 11. “kleine Horn” ( Dan 7,8); Überschreitung der göttlichen 10 Gebote –> Satan- / Luzifer-Huldigung & Rebellion (gegen Gott) Reichs der Sünder / Antichristen, die sich über Gott erheben wollen (göttliche 10 + 1); In der Kabbala gibt es 10 “reguläre” Sephiroth (10 göttliche Emanationen im Baum des Lebens) und ein okkultes 11. Sephira (Da’at), welches nach der Auslegung mancher esoterischer Lehren einen Zustand göttlicher Erkenntnis (–> Verbindung zum Baum der Erkenntnis, zur verführerischen Schlange –> Lichtbringer Luzifer –> Dualität [1 + 1 = 2]) beschreibt, der auf Erden u. a. durch Sex-Rituale (–> schwarze Magie) erreicht werden kann, z. T. mit dem Ziel: Gottgleich zu werden, sich auf Gottes Ebene zu erheben –> Ziel Satans (der Satanisten) erste Meisterzahl, die in vielen numerologischen Systemen nicht auf eine einstellige Zahl reduziert wird; Entsprechung der Zahl 2 im zweiten Zyklus (1 + 1 = 2); kleinste zweistellige Primzahl; Die Elfmänner im antiken Athen hatten die Aufsicht über das Gefängniswesen und überwachten den Vollzug der Todesstrafe.; Zahl des Marduk (späterer Hauptgott des babylonischen Pantheons); DIE mystische Zahl der Kabbala, mit der alle Geheimnisse sowie Symbole der Freimaurerei zusammenhängen, Die Summe von 5 (Pentagramm) und 6 (Hexagramm) ist 11 -
13 (Jesus ist der 13. im Kreis der Zwölf); Zahl der Einigkeit / Einheit Es soll 13 satanische Blutlinien geben, von denen die 13. die höchste ist, da ihre Saat von Satan selbst gezeugt worden sein soll. Somit kann man davon ausgehen, dass Satanisten die Zahl 13 auch Satan selbst zuschreiben (Pervertierung der abgeleiteten 13 Jesus’); Zahl der Einheit und der Wiedergeburt Zahl der Vollkommenheit als Überstieg über die Schöpfung: die Offenbarung der Thora geschieht auf dem Sinai (60-10-50-10 = 130). „Auch ‚sulam‘ [60-30-40], die Leiter aus Jakobs Traum, die von der Erde bis in den Himmel reicht, ist 130.“ 130 ist „das Maß der Einswerdung“. -
22 Zahl der Leiden (Verfolgungen und Prüfungen Jakobs); In NT Sinnbild der Leiden Christi (22 Kelche –> Kelch = Leiden Christi) s. bibl. Symbolik; außerdem: Die Zahl 22 ist die 2. Zahl der 11er-Reihe, also die zweite Meisterzahl, die u. a. mit Chaos, Zerstörung und Tod, aber auch mit Wiederaufbau (“Ordo ab Chao” –> “Ordnung aus dem Chaos”) assoziiert wird. - -
23 Zahl des Todes ( 1. Mose, 23 –> Tod Saras; Psalm 23 –> Tal des Todesschattens; Lukas 23 –> Tod Christus’ am Kreuz) Häufig wird behauptet, die Zahl 23 sei die Zahl der Illuminati; Die von der Skull-and-Bones-Loge verwendete Zahl 322 ergibt sich aus der Multiplikation: 14 · 23 = 322 (s. auch 322) Die erste Bombe im Afghanistan-Krieg fiel um 20:30 –> durch Weglassen der 0en –> 23 (2+3 = 5) -
33 Zahl Christus (und Davids); Jesus starb im Alter von 33 Jahren am Kreuz Zahl der ranghöchsten Gefolgsleute Satans (Pervertierung der Zahl Jesu); Der 33. Grad ist in der (schottischen) Hochgradfreimaurerei der höchste (sichtbare) Grad, der erreicht werden kann –> Zahl des “Meistersatanisten” –> Dreifache Verstärkung der Zahl 11 (3 · 11 = 33) als Zahl der Satanisten / des Antichristen Zahl Wirbel in der menschlichen Wirbelsäule -
69 / 96 - “Wie oben, so unten.” –> Harmonie, Gleichgewicht (zwischen Gut und Böse etc.) Zahlensymbolisch für Yin und Yang –> schon rein visuell ist diese Entsprechung offensichtlich -
322 - Die Zahl 322 ist die Zahl des Skull-and-Bones-Ordens. Über die Bedeutung der Zahl wird unter Nicht-Eingeweihten bisweilen spekuliert. Eine mögliche Bedeutung könnte meiner Meinung nach “Tod den (“profanen”) Menschen” sein, da die 14 die 2. Entsprechung der Zahl 5 (1 + 4 = 5 –> Zahl des Menschen) und die 23 die Zahl des Todes ist –> 14 * 23 = 322. Somit wäre auch der Bogen zur Symbolik des Totenkopfes und der gekreuzten Knochen, die über der Zahl 322 abgebildet sind, gespannt. Bekannte Mitglieder von Skull and Bones sind z. B. George Bush und George W. Bush - -
666 Zahl des Tieres (Apokalypse / Offenbarung des Johannes ); Zahl des Antichristen (“…, denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist 666.”) –> Entspricht im einstelligen Bereich der Zahl 9 –> 6 + 6 + 6 = 18 –> 1 + 8 = 9 Dreifache Verstärkung der Sechs (des 6. Tages): Selbstverschließung der Welt ohne Überstieg zum 7. Tag (vgl.  Offb 13,18): Sechs –> Zahl der transzendenzlosen Diesseitswelt –> Ihr sichtbarer Machthaber, ihre Repräsentation ist der Antichrist (Anti-Messias); Aleister Crowley, der Begründer des modernen Satanismus identifizierte sich mit der Zahl des Tieres 666 - -

Praxis-Beispiel: 9 und 11 zusammen

Mit Hilfe der in der Tabelle angegebenen symbolischen Entsprechungen der Zahlen können wir nun auch die von den Logen-Clowns häufig und gerne verwendeten Zahlenkombinationen verstehen. Unter diesen sticht die Kombination der Zahlen 9 und 11 hervor. Diese Kombination kann als die wohl wichtigste Kombination der satanischen Logen-Brüder angesehen werden, so sie doch ihr okkultes Ziel zum Ausdruck bringt, das lautet: Die Rebellion gegen Gott und seine Gebote und die Erhöhung der Antichristen und Satan über Gott.

Numerologische Bedeutung der Zahlenkombination 9/11

Numerologisch erklärt sich dies folgendermaßen: Um von der 9 zur 11 zu gelangen, führt der Weg natürlicherweise über die Zahl 10. Wir erinnern uns, dass Zehn die Zahl Gottes des zweiten Zyklus, die Zahl göttlicher Perfektion darstellt. Sie kann auf eine Eins, die Zahl Gottes reduziert werden. Die Zahl Neun repräsentiert sowohl die Antichristen (3 · 6 = 18 –> 1 + 8 = 9) als auch das göttliche Geheimnis (Entstehung der Herrschaft!?), die Zahl Elf die von den Satanisten angestrebte Erhabenheit über Gott (die göttliche 10 + 1) beziehungsweise ein gotterhabenes satanisches Reich sowie die Rebellion gegen Gott und seine 10 Gebote. Somit ist der vermessene Plan der satanischen Freimaurer und ihrer Verbündeten, im zweiten Zyklus (der Menschheits- bzw. Erdentwicklung?) die Antichristen und ihren Anführer Satan/Luzifer auf eine Stufe über Gott zu stellen und somit gegen Gott zu rebellieren. Anders ausgedrückt: Die göttliche Zehn (die Entsprechung der Eins im zweiten Zyklus) soll von der 9 (den Antichristen) übergangen werden, um zur 11 (10 + 1) zu gelangen. Das Reich der Antichristen (11) soll mit Hilfe des göttlichen Geheimnis (9) errichtet und gottlos (die 10 wird übergangen) regiert werden.

Die Zahlen 9/11 und die “Neue Weltordnung”

Wenn wir dies nachvollziehen, können wir auch die Phrase “Neue Weltordnung” bzw. “Neue weltliche Ordnung” verstehen als das, was damit wohl tatsächlich gemeint ist, nämlich keine rein weltliche Veränderung, sondern vielmehr das Stürzen Gottes und das Errichten einer “neuen Welt”, eines weltlichen und spirituellen Reichs unter der Herrschaft der Antichristen und Satans!

GD Star Rating
loading...
Freimaurer-Numerologie - Bedeutung der den Brüdern heiligen Zahlen, 8.6 out of 10 based on 50 ratings

Möchtest du etwas zum Thema beitragen? Du kannst:

The following two tabs change content below.
Moin, lieber Freund der NWO-Rebellion! Mein Name ist "gravityy" und ich bin der Betreiber dieser Seiten. Als admin von NWO-Rebell.de schreibe ich bei Gelegenheit über die Neue Weltordnung und ihre satanistischen Hintermänner. Es ist mir eine große Freude mehr über das Wirken der Verschwörer im Hintergrund in Erfahrung zu bringen und anschließend nach bestem Wissen und Gewissen darüber zu informieren. Ich hoffe, dir gefallen meine Artikel und wünsche viel Spaß beim Lesen und Kommentieren!

7 comments to Freimaurer-Numerologie – Bedeutung der den Brüdern heiligen Zahlen

  • Matthias Stein

    Diese ganze Zahlensymbolik ist ein ausgemachter Quatsch.
    Genau so ein Blödsinn, wie die Aussage, dass Logen Satansanbeter seien.
    Wer derartigen Unsinn verbreitet ist wahrscheinlich ein manisch depressiver Wichtigtuer, der, von dem er spricht, nicht den Hauch einer Ahnung hat.
    Der Autor sollte sich INNERHALB einer Loge Kenntnis verschaffen und nicht solchen geistigen Schrott verbreiten.
    Vermutlich ist diese Aufforderung sinnlos,der Autor ist ja des Lesens mächstig – vielleicht versteht er es auch!

    GD Star Rating
    loading...
    • Vielleicht ist es aber auch kein “ausgemachter Quatsch”, sondern näher an der Wahrheit gelegen, als so manchem Menschen, ob selbst Logenbruder oder nicht, lieb ist.

      Einem Teil einer Gruppierung wie der Hochgradfreimaurerei nachzusagen, sie bestünde im Kern aus Satanisten und kleidete sich aber öffentlich in einem friedvoll und konstruktiv anmutendem Gewand, ist wohl harter Tobak, nichtsdestotrotz meine Meinung, zu der ich stehe und das ohne mich dabei wichtigtun zu wollen. Vielmehr habe ich das Gefühl, dass es von mehr oder minder großer Bedeutung ist, Menschen solche Informationen zu präsentieren und mit ihnen darüber zu diskutieren.

      Ein jeder möge sich seine eigene Meinung darüber bilden.

      GD Star Rating
      loading...
  • siegfried

    Aber wo es Schatten gibt, müßte es doch auch Licht geben – oder ? Ps. Bin kein FM.

    GD Star Rating
    loading...
    • Die Freimaurerei als Kollektiv der Logenbrüder ist nicht per se böse. Sie tut tatsächlich Gutes, was sich aber hauptsächlich auf die blauen Grade, sprich die Johannis-Maurerei (niedrige Grade) beschränkt. Viele, viele “frische” Freimaurer wissen nicht, was in einigen Hochgradlogen wirklich abgeht. Sie sind davon überzeugt, dass “ihre” Bruderschaft den Einzelnen “verbessern”, den unbehauenen Stein bearbeiten, so wie sie es nennen, um somit letztlich die Welt verbessern möchte. Doch, wie einige Aussteiger aus den Hochgraden berichteten und es gar in so einigen Schriften (derzeit) “amtierender” FM geschrieben steht, ist das nur Vorwand, nicht der wahre Zweck der Maurerei… Man lese es selbst bei Albert Pike (33° FM), in Reden von Henri L. Baranger et al selbst nach, um sich von der Richtigkeit dieser These zu überzeugen:

      Die Ziele der Maurerei nach Aussagen von Freimaurern
      Ist die Freimaurerei Teil der Synagoge Satans?

      Auch Manly P. Hall und einige andere Freimaurer waren z. T. sehr offen, was die “Geheimnisse” der FM betrifft. Ihre Schriften sind mehr als aufschlussreich und lassen wenig Platz für Spekulationen.

      GD Star Rating
      loading...
  • Toni Bosma

    Hallo, lest mal das Buch von Albert Pike Morals and Dogma ( er war Freimaurer 33 Grades Schottischer Ritus )

    in dem Buch giebt er zu das die Freimaurer Luzifer anbeten.

    MfG

    GD Star Rating
    loading...
    • Moin, Toni!

      Vielen Dank für deinen Hinweis! :-) In meinem Artikel über Freimaurer, Zionisten, Chassidim et al. hatte ich derzeit bereits ein Zitat von Albert Pike unter der Überschrift “Ist die Freimaurerei ein Teil der Synagoge Satans” präsentiert:

      […] Die Maurer-Religion sollte von uns allen, die wir Eingeweihte der höchsten Grade sind, in der Reinheit der Luziferischen Doktrin erhalten werden. Wäre Luzifer nicht Gott, würde Adonai (der jüdische Gott), dessen Taten beweisen für seine Grausamkeit, Verschlagenheit, seinen Menschenhass, sein Barbarentum und seine Ablehnung der Wissenschaft sind, würden dann Adonai und seine Priester ihn verleumden?

      Aus: Lady Quenesborough, “Occult Theocrasy”, S. 220 f

      Pikes Buch “Morals and Dogma” soll aber tatsächlich sehr aufschlussreich sein. Möglicherweise werde ich es in Zukunft auch lesen.

      Möge Gott dir Kraft und seine Liebe schenken! :-)

      Rebellische Grüße
      gravityy

      GD Star Rating
      loading...
  • Fritz the Cat

    Hallo,

    Also es ist nicht wie manche hier meinen nur Blödsinn oder Mumpiz. Ich denke dabei an Prophezeihungen z.B. die sich Menschen erdachten. Diese wirken oft harmlos und werden als unumkehrares Schicksal aller, das man einfach anzunehmen hat.Man findet sie in allen möglichen Religiösen Büchern und sonst wo, oder in modernen Medien in Verbindung mit Religion, oder werden einfach als Katastrophe dargestellt das keine weitere Erklärung braucht da es ja Schicksal ist.
    Tatsache ist jedoch daß sich alle diese Dinge Zug um Zug erfüllen, bzw. eintreten Warum?
    Diese Prophezeihungen werden absichtlich über längere Zeitspannen, als das eines Menschenlebens, einer, zwei oder mehreren Generationen eines Menschenlebens still und heimlich vorangetrieben.
    Und das hat seinen guten Grund. Durch die enorme Ausdehnung einer Zielumsetzung verlieren sich die Zusammenhänge für den Einzelnen diese als Fragment eines Planes zu erkennen. Auch die Logenbrüder sind nur Werkzeug eines Planes, der nicht zwangsläufig durch die einzelnen Mitglieder umgesetzt werden muß, sodaß der Plan bestehen bleibt und durch einen Nachfolger vorangetrieben wird. Während die Brüder sterben, bleibt der Plan erhalten und weitervererbt. Dasselbe System benutzen Adel, Geldadel usw., um ihre Macht nicht zu verlieren.
    Ein weiser Mann sagte mal:
    “Alles das was je geschieht – es ist stehts von langer Hand geplant” Zitat Ende!
    D.h. nichts ist Zufall und alles was geschieht erkennt man bei Religionen am leichtesten und auch daran daß irgendwer bei einem Geschehen dann öffentlich verkündet: Seht ihr die Prophezeihung hat sich erfüllt, ich habe es gewußt, ich habe es euch ja gesagt…usw.
    Natürlich wußten oder wissen sie es. Schließlich sind sie ja die Autoren der Prophetischen Werke und Verfasser ihrer phantastischen Katastrophen. Das gleiche alte Spiel in neuem Gewand: Der Kampf um Macht durch die Spaltung der Gesellschaft und Völker, der Welt nach Cäsars “Teile und herrsche Prinzip”.
    Es fällt zwar schwer dran zu glauben – ja, weil es zu fantastisch wirkt, die Tatsachen aber sprechen eine eine klare Sprache. Man muß es eben nur wieder für sich entdecken, dann erschließen sich alle Taten der Menscheit aus Vergangenheit und Gegenwart und sensibilisiert uns für künftig geplante Katastrophen. Wenn wir nicht zulassen wollen was heute geschieht und noch kommen wird, sollten wir unser 3. Auge oder was man auch als 7. Sinn kennt, also das was Gefühl und Logik einem sagen, unser natürliches Alarmsystem schulen. Bei Tieren wird dasselbe Instinkt genannt. Uns wurde es zivilisiert abtrainiert.
    Letzter Hinweis: Lest euch mal in den kranken Kopf Macchavelli ein. Seine Werke sind vergleichbar mit dem 85 alten Teufel Zigniew Brzezinski. Letzterer beriet 5 US Präsidenten und baute sie als Headleader der NWO um die Weltherrschaft zu erringen. In einem Zitat sagte dieser: Die EU ist ein ideales Werkzeug für die NWO. Wenn es der USA gelingt in der Ukraine zu siegen haben sie die Chance Weltmacht zu werden (innhaltlich zitiert).
    Googelt mal bitte nach dem Mann, nach Macciaveli und nach Tavistock. In Google Bilder kommen gute Zitate und weiterführende Links.

    GD Star Rating
    loading...

Leave a Reply

  

  

  


7 + = zehn

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Gold und Silber günstig kaufen